Mitgliederportal

Hinweise zum Erst-Login:
Als erstes müssen Sie das initiale Passwort durch eines ihrer Wahl ersetzen. Bitte notieren Sie Ihre neuen Zugangsdaten und bewahren Sie diese an sicherer Stelle so auf, dass nur Sie Zugang dazu haben.
Anhand ihrer E-Mail Adresse können Sie beim Verlust ihrer Zugangsdaten eigenständig ein neues Passwort anfordern.

 

Sie können über das Mitgliederportal alle Ihre beim Kreisfischereiverein Dingolfing e. V. gespeicherten Adressdaten sowie Bankverbindung selbst aktualisieren. Bitte prüfen Sie alle Angaben und vervollständigen Sie Ihre Kontaktdaten und die Bankverbindung. Ziel der digitalisierten Mitgliederverwaltung ist es alle Mitglieder per E-Mail zu erreichen und damit die Aufwände für den Postversand (arbeitstechnisch und finanziell) so gering wie möglich zu halten. Zugleich werden alle Abrechnungen per Lastschriftverfahren automatisiert.
Zu den jeweiligen Generalversammlungen können Sie zusätzlich die von Ihnen gewünschte(n) Jahreserlaubnisscheine eingeben oder zum Vorjahr ändern. Wir übernehmen für Sie die rechtzeitige und vollständige Abbuchung des Mitgliedbeitrages und der gewählten Jahreserlaubnisscheine. Bei Rückgabe oder Nichteinlösung der Lastschrift belasten wir Ihr Mitgliedskonto mit den entstehenden Gebühren und beenden bis zum Ausgleich die Mitgliedschaft.

Verständigen Sie uns bitte, im Problemfall mit einem Screenshot und kurzer Beschreibung per E-Mail an info@kfv-dingolfing.de und mit Angabe Ihres vollständigen Namens. Wir werden dahingehend eine Fehlerbeseitigung vornehmen und für Sie eine Lösung finden.

 

Hinweise zum Ablauf

Mitgliedsbeitrag:
Wer aktuell Mitglied des KFV Dingolfing ist, und nicht bis zum Stichtag ,ca. 3 Wochen vor der nächsten Generalversammlung, seine Kündigung einreicht, dem wird automatisch der Mitgliedsbeitrag für das nächste Beitragsjahr abgerechnet. Der Betrag wird voraussichtlich wenige Tage nach dem Stichtag vom hinterlegten Bankkonto, per Lastschrift, eingezogen. Im Grunde brauchen Sie nichts weiter zu tun.

Jahreserlaubnisscheine:
Alle Buchungen sowie Abbestellungen von Jahreserlaubnisscheine können im Mitgliederportal eigenständig vorgenommen werden. Wenn Sie die gleichen Jahreserlaubnisscheine vom Vorjahr auch im folgenden Jahr erhalten wollen, dann brauchen Sie nichts ändern.
Die Jahreserlaubnisscheine sind immer bis zum Tag vor der nächsten Generalversammlung (ab jetzt in der Regel im März) gültig. Buchungen bis zum 31.12. bewirken eine automatische Bestellung der jeweiligen Jahreskarte für das aktuelle Jahr! Die Kosten für Diese werden dann wenige Tage später vom hinterlegten Bankkonto per Lastschrift eingezogen und ca. 7 Tage nach Abrechnung per Post zugestellt.
Erst ab dem 01.01. können die Buchungen und Abbestellungen für die neuen Jahreserlaubnisscheine getätigt werden. Alle am Stichtag, ca. 3 Wochen vor der nächsten Generalversammlung, hinterlegten Jahreserlaubnisscheine werden voraussichtlich wenige Tage nach dem Stichtag vom hinterlegten Bankkonto, per Lastschrift, eingezogen.
Für die hierbei abgerechneten Jahreserlaubnisscheine ist die Ausgabe zur Generalversammlung sichergestellt.

Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Deckung ihres Bankkonto. Die entstehenden Kosten für Rücklastschriften müssen wir ihnen berechnen. Es sind keine nachträglichen Überweisungen vor zu nehmen.
Sollte eine Abbuchung zu diesem Termin nicht möglich sein, empfehlen wir ihnen die Jahreserlaubnisscheine ab zu bestellen und zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu buchen.

Bitte halten Sie ihre persönlichen Daten inkl. Bankverbindung im Mitgliederportal auf dem aktuellen Stand.

 

Allgemeine Pflichtinformationen des Kreisfischereivereins Dingolfing e.V.
Allgemeine Datenschutzinformationen des Kreisfischereivereins Dingolfing e.V.
Links  des Kreisfischereivereins Dingolfing e.V.

Kreisfischereiverein Dingolfing e.V.
1. Vorstand
Michael Rieger
08731/8561
info@kfv-dingolfing.de